L´TUR

Einfach günstiger Bahn fahren

Blick ueber Marseille Richtung Calanques. Foto: Frank Straeter

Frankreich

Mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Marseille

Ab Frankfurt direkt nach Marseille und ans Mittelmeer. Mit Sparpreis Europa Tickets schon ab 39 Euro buchbar.

Frankfurt/Marseille. Mittags noch einen Äppler am Main, abends dann eine Bouillabaisse am Vieux Port in Marseille. Mit der Direktverbindung Frankfurt Hauptbahnhof – MarseilleSaint Charles (ab 13:58 Uhr, an 21.48 Uhr) rückt die südfranzösische Hafenstadt auch für verlängerte Wochenendtrips in Reichweite. Exakt 7:50 Stunden dauert die Fahrt mit TGV oder ICE – attraktive Zwischenstopps wie Lyon (20.06 Uhr), Avignon (21.08 Uhr) oder Aix-en-Provence (21.31 Uhr) inklusive. Für den Rückweg von Marseille nach Frankfurt (ab 8.10 Uhr, an 15.58 Uhr) fallen sogar noch zwei Minuten weniger an.

Wer noch schneller ans Ziel kommen will, muss umsteigen. Grund: Der TGV 9582, der die Direktverbindung Marseille – Frankfurt bedient, hat in Baden-Baden satte 29 Minuten Aufenthalt und muss den aus Basel kommenden ICE 72 vorlassen. Weil der auch in Baden-Baden hält, können eilige Passagiere den Zug hier wechseln – ergibt summa summarum die kürzeste Gesamtfahrzeit überhaupt, nämlich 7:43 Stunden.

ROI Banner 300 x 250

Täglich wird eine Fahrt je Richtung angeboten: In Frankfurt geht es um 14 Uhr los (Abfahrt Mannheim 14.39 Uhr, Karlsruhe 15.11 Uhr, Baden-Baden 15.33 Uhr), planmäßige Ankunft im Gare St. Charles in Marseille ist um 21.46. In der Gegenrichtung startet der TGV um 8.14 Uhr in Marseille (Abfahrt Aix-en-Provence 8.29 Uhr, Avignon 8.51 Uhr, Lyon 10.04 Uhr), Ankunft in Frankfurt ist um 15.58 Uhr (Baden-Baden 14.22 Uhr, Karlsruhe 14.46 Uhr, Mannheim 15.18 Uhr).

Bei Abreise von einem Bahnhof in Deutschland ist der Sparpreis Europa die günstigste Lösung. In der 2. Klasse ist es ab 39 Euro zu haben, in der 1. Klasse ab 69 Euro.


Bei Abreise von einem französischen Bahnhof (Strasbourg zum Beispiel) kommt man mit einem Ticket von TGV oft schon ab 25 Euro ans Ziel.

TGV 9582

Fahrplan der Verbindung
Marseille Saint Charles – Frankfurt

Marseille-St-Charles ab 08:10
Aix-en-Provence TGV ab 08:25
Avignon TGV ab 08:53
Lyon Part Dieu ab 10:00
Chalon sur Saône ab 11:02
Besançon Franche-Comté TGV ab 12:08
Belfort-Montbéliard TGV ab 12:31
Mulhouse Ville ab 12:55
Strasbourg ab 13:55
Baden-Baden ab 14:25
Karlsruhe Hbf ab 14:54
Mannheim Hbf ab 15:21
Frankfurt(Main)Hbf an 15:58

Zug verkehrt als TGV 9582 bis Besançon Franche-Comté TGV, danach als TGV 9583, danach als TGV 9582, danach als TGV 9583. Verkehrstage: nicht täglich, 9. Mai bis 30. Jun 2017 Mo - Fr; nicht 15. bis 26. Mai 2017, 5. Juni

–•–