L´TUR

BahnCard & Sparpreis: Smartes Duo für Sparfüchse

BahnCard 25 und BahnCard 50 Foto: Frank Straeter
»CITY SCHNÄPPCHEN
BAHNREISEN
Hin & weg

BERLIN
Bahnfahrt geschenkt

FRANKFURT
Günstig zur Buchmesse

HH <=> BERLIN
hin & zurück 19,90€

HAMBURG
Für lau an die Elbe

BAHNREISEN
Trip von der Stange

STÄDTEREISEN
Pauschal oft günstiger

BAHNREISEN
Hin & weg an einem Tag

LÄNDERTICKETS
Heimliche Bestseller

BAHNREISEN
International

DIREKTVERBINDUNGEN
ab Deutschland
ab Berlin
ab Dortmund
ab Dresden
ab Frankfurt
ab Hamburg
ab Kiel
ab Köln
ab München

BAHNREISEN
BahnCard 25/50

AUSKUNFT
BahnCard 25 oder 50

BAHNCARD 25
Die Vorteile im Detail

BAHNCARD 50
Vorteile im Detail

BAHNCARD 100
informieren & bestellen

BAHNCARD KÜNDIGEN
Achtung Abo-Falle

BAHNREISEN
Autozug fürs Motorrad

Mit Motorrad im Zug
Infos & Terminals

BAHNREISEN
Per Zug in die Alpen

Bernina-Express
Mit E-Bike zum Eiger
Hütten im Takt

ÜBER BAHNREISEN 24

Produktion
Impressum
Kontakt
AGB

Ticketalarm – Einfach günstiger Bahn fahren!

Mit dem TICKETALARM haben Sie aktuelle Ticketdeals sofort auf dem Schirm: Einfach Whatsapp an die Redaktion schicken und Sie haben die Ticketinfos von Bahnreisen24 künftig einen Tag eher als alle anderen.

Ticketalarm – Einfach günstiger Bahn fahren!

Mit dem TICKETALARM haben Sie aktuelle Ticketangebote immer auf dem Schirm: Einfach den Gratis-Newsletter abonnieren, und Sie bekommen die aktuellen Ticketinfos von Bahnreisen24 mindestens einen Tag eher als alle anderen.

Gerade bei knappen Sonderkontingenten ist der Zeitvorsprung bares Geld wert – z.B. bei den 1 Million Aktionstickets, die die Bahn seit 11. Juni anbietet.

08.06.2017 | Sparpreistickets werden teuerer

Deutsche Bahn spendiert eine Millionen Aktionstickets

Die Deutsche Bahn startet am 11. Juni mit 1 Million Aktionstickets in den Sparpreissommer. Anlass ist der kleine Fahrplanwechsel. Schnäppchenjäger sollten sich am Sonntag nicht nur den Wecker stellen, sondern müssen sich auch an neue Preise gewöhnen: Die Fahrscheine wechseln nun nicht mehr für glatte 19 Euro, sondern für 19,90 Euro ihren Besitzer. "Wie bei den Sparpreisen ab 31,90 Euro (2. Klasse) bzw. 41,90 Euro (1. Klasse) bereits heute üblich, werden zukünftig auch alle weiteren Sparpreise einheitlich auf 90 Cent enden", heißt es bei der Bahn. Die BahnCard-Rabatte bleiben aber wie sie sind: Inhaber der BahnCard 25 und der BahnCard 50 erhalten nochmals 25 Prozent Rabatt auf den Ticketpreis und sind in der Regel inklusive City-Option unterwegs – eigene Kinder bis 15 Jahre inklusive.
In die Röhre gucken allerdings alle, die nicht direkt an einem Fernbahnhof ein- und aussteigen können: In Zügen des Regionalverkehrs ist das Aktionsticket nicht gültig. Landeier sollten also die Finger davon lassen, weil sie mit regulären Sparpreistickets günstiger unterwegs sind.
=> jetzt checken & buchen!

Über TICKETALARM

Schon seit 2009 berichtet Bahnreisen24 über Ticketangebote jenseits der üblichen Vertriebskanäle, prüft Produkte der Deutschen Bahn auf ihren Nutzen für Reisende und recherchiert immer wieder Mittel und Wege, um preiswert ans Ziel zu kommen.

Fast genauso lange gibt es bereits den TICKETALARM. Seit 2010 informiert der kostenlose Newsletter zeitnah und exklusiv per E-Mail über aktuelle Ticketangebote – und verschafft seinen Abonnenten einen Informationsvorsprung, der bares Geld wert ist. Denn Leser des TICKETALARMs erhalten Ticketinformationen einen Tag vor ihrer Veröffentlichung auf der Website.

Damit sind sie nicht nur 24 Stunden eher am Ball als alle anderen. Die Veröffentlichung und Archivierung der Meldungen im Travelblog von Bahnreisen24 bietet Ihnen nun auch die Möglichkeit, Inhalte zu kommentieren, Erfahrungen einzubringen oder Themen zu diskutieren, die Bahnreisenden gerade auf den Nägeln brennen.

Neugierig? Dann registrieren Sie sich doch jetzt ganz einfach bei TICKETALARM!
---------------------------------------------------------------------------------------------------

ALLE BAHNCARDS AUF EINEN BLICK
Rabattangaben für Flextickets. Sparpreisrabatt immer 25%
BAHNCARD TYP
Bahncard 25
Bahncard 50
MYBahncard 25
MYBahncard 50
Jugendbahncard 25
Seniorenbahncard 25
Seniorenbahncard 50
Probe-Bahncard 25
Probe-Bahncard 50
Ermäßigte Bahncard 25
Ermäßigte Bahncard 50
RABATT
25%
50%
25%
50%
25%
25%
50%
25%
50%
25%
50%
2.KLASSE
62 Euro
255 Euro
39 Euro
69 Euro
10 Euro
41 Euro
127 Euro
19 Euro
79 Euro
41 Euro
127 Euro
1. KLASSE
125 Euro
515 Euro
81 Euro
252 Euro
10 Euro
81 Euro
252 Euro
39 Euro
159 Euro
81 Euro
252 Euro
KAUFEN
her damit
her damit
her damit
her damit
her damit
her damit
her damit
her damit
her damit
her damit
her damit

BAHNCARD 25 | 50 | 100
Rabattmodell mit vielen Optionen

verschiedene Bahncards Foto: Frank Sträter http://www.cipu.de25 Prozent Rabatt auf Normal- und Sparpreistickets, satte 50 Prozent Nachlass auf Normalpreistickets oder ein Jahr freie Bahn zum Flatrate-Tarif: Mit den Bahncard–Varianten Bahncard 25, Bahncard 50 und Bahncard 100 bedient die Deutsche Bahn variierende Mobilitätsbedürfnisse von Reisenden mit unterschiedlichen Rabattmodellen [mehr ….]

BAHNCARD 25 | 50
Ausdrucken, losfahren, sparen

verschiedene Bahncards Foto: Frank SträterOb BahnCard 25 oder BahnCard 50, zweite oder erste Klasse: Alle sind online erhältlich, lassen sich sofort ausdrucken und sind auf Wunsch ab sofort gültig. Die knitterfreie Version im Scheckkarten-Format kommt dann ein paar Tage später per Post. Hier lesen Sie, welche Variante die richtige für Sie ist.

BAHNCARD & NAHVERKEHR
Sparen in Verkehrsverbünden

Bild mit unterschiedlichen Bahncards. Foto: Frank SträterEgal ob Bahncard 25, Bahncard 50 oder Bahncard 100 – das ÖPNV-Ticket für die Fahrt zum Bahnhof und die Weiterfahrt vom Zielbahnhof ist immer inklusive. Darüber hinaus gewähren die meisten Verbünde einen entfernungsabhängigen Preisnachlass. Inhaber der Bahncard 100 fahren in praktisch allen Verkehrsverbünden gratis .[... mehr]

BAHNCARD im URLAUB
Nachlass bei Pauschalreisen

Mit Bahncard sind viele Pauschalangebote guenstiger. Foto: Frank SträterSalzburg? Amsterdam? Urlaub auf dem Land? Wohin auch immer es gehen soll – Inhaber einer BahnCard kommen bei Pauschalreisen billiger hin. Denn Reiseveranstalter räumen ihnen bei Bahn-Hotel-Kombinationen in der Regel einen Nachlass in Höhe von mindestens 10 Euro ein. [ City Trips mit Bahncard ]

BAHNCARD MIT ÖKOSTROM
Kohlendioxidneutral unterwegs

S-Bahn-Haltestelle Hamburg Reeperbahn, Foto: Frank SträterDer grüne Streifen kommt nicht von ungefähr: Bahncard-Inhaber reisen seit 1. April 2013 mit nachhaltig erzeugtem Strom. Die Bahn realisiert ihr Nachhaltigkeitsversprechen, indem sie die von Bahncardkunden gefahrenen Personenkilometer in Energieverbrauch umrechnet und die entsprechenden Strommengen entweder selbst erzeugt oder bei Ökostromerzeugern einkauft.

BAHNCARD INTERNATIONAL
Im Ausland günstiger ans Ziel

Bild mit unterschiedlichen Bahncards, Foto: Frank SträterBei Fahrten ins Ausland zahlen Inhaber der BahnCard 25, 50 oder 100 für den ausländischen Streckenanteil 25 Prozent weniger.