Bahnreisen24.Einfach günstiger Bahn fahren

»CITY SCHNÄPPCHEN
BAHNREISEN
Hin & weg • inkl. Hotel

BERLIN
Bahnfahrt geschenkt

HAMBURG
Für lau an die Elbe

BAHNREISEN
Trip von der Stange

STÄDTEREISEN
Pauschal oft günstiger

BAHNREISEN
International

DIREKTVERBINDUNGEN
ab Deutschland

AMSTERDAM
Frankfurt–A'dam (ICE)
A'dam–Frankfurt (ICE)

BRÜSSEL
ab Frankfurt (ICE)
ab Köln (ICE/THALYS)

MARSEILLE
via Frankfurt (TGV)
via Strasbourg (TGV)

PARIS
ab München (TGV)
ab Stuttgart (TGV)
ab Frankfurt (TGV)
ab Köln (THALYS)

BAHNREISEN
BahnCard 25/50

AUSKUNFT
BahnCard 25 oder 50

BAHNCARD 25
Die Vorteile im Detail

BAHNCARD 50
Vorteile im Detail

BAHNCARD 100
informieren & bestellen

BAHNCARD KÜNDIGEN
Achtung Abo-Falle

BAHNREISEN
Autozug fürs Motorrad

Mit Motorrad im Zug
Infos & Terminals

BAHNREISEN
Per Zug in die Alpen

Bernina-Express
Mit E-Bike zum Eiger
Hütten im Takt

ÜBER BAHNREISEN 24

Produktion
Impressum
Kontakt
AGB

Bessere ICE-Verbindungen innerhalb Deutschlands

Weil Siemens die zugesagten ICEs nicht liefern kann, muss der Fernverkehr der Deutsche Bahn auch im neuen Fahrplanjahr mit der alten ICE-Flotte auskommen. Das Angebot ändert sich also nicht wesentlich und fehlende Flottenreserven dürften auch in diesem Jahr wieder für Schlagzeilen sorgen.

Frankfurt, 9.12.2012. Die Neuigkeiten, mit denen die Deutsche Bahn in das aktuelle Fahrplanjahr startet, sind überschaubar und eher kosmetischer Natur: Geboten werden einige besser abgestimmte Umsteigeverbindungen, neue Halte an bestehenden Linien und ein paar verlängerte Linien, die als neue Direktverbindungen angepriesen werden.

Neue Anschlüsse & Verbindungen im Überblick
• Leipzig, Berlin und Hamburg rücken näher zusammen, weil der ICE von Sachsen nach Berlin nun 18 Mal pro Woche nach Hamburg weiter fährt. In der Gegenrichtung sind es fünf zusätzliche Verbindungen pro Woche.

• Auf der ICE-Linie Basel-Köln werden zwei weitere Zugpaare weiter von/nach Düsseldorf verlängert. Neben den bisherigen ICE Abfahrten um 10.22 Uhr (ICE 105) und um 20.22 Uhr (ICE 605) bietet die Deutsche Bahn ab Düsseldorf nun auch um 12.34 Uhr (ICE 207) und 16.34 Uhr (ICE 201) eine umsteigefreie ICE-Verbindungen nach Karlsruhe weiter Richtung Basel an. In der Gegenrichtung werden die täglich verkehrenden ICE 604 (an 9.25 Uhr) und ICE 1202 (an 11.25 Uhr) sowie der an Freitagen und Samstagen verkehrenden ICE 108 (an 15.26 Uhr) nach Düsseldorf verlängert.

• Der ICE 581 von Hamburg über Hannover, Würzburg, Augsburg nach München wird künftig auch in Nürnberg halten (Ankunft 9.24 Uhr, Abfahrt 9.30 Uhr). Die umsteigefreie ICE-Verbindung von der Hansestadt nach Nürnberg hat allerdings eine 15 Minuten spätere Ankunft in München zur Folge.

• Auf der Strecke Frankfurt–Würzburg–Nürnberg–München baut die DB ihr Angebot für Frühaufsteher aus: Der ICE 822 startet nun von montags bis freitags um 4.48 Uhr ab München über Nürnberg und Frankfurt (Ankunft um 8:04 Uhr) Richtung Essen (Ankunft um 10.02 Uhr). In der Gegenrichtung tut sich auch etwas: Der ICE 821 aus Essen (Abfahrt um 18.41 Uhr) wird montags bis mittwochs über Frankfurt (Abfahrt um 20.54 Uhr) bis nach Würzburg (Ankunft 22.02 Uhr) verlängert. Dort besteht um 22.31 Uhr Anschluss an den ICE 635 nach Nürnberg. Donnerstag, Freitag und Sonntag fährt der ICE 821 wie vorher bis München. Neu unterwegs ist der ICE 1126 von Würzburg (Abfahrt um 5.55 Uhr) über Frankfurt (Ankunft um 7.17 Uhr) nach Köln (an 8.32 Uhr).

• Der ICE 1209 von Berlin über München nach Innsbruck startet freitags zwei Stunden früher als bisher – was einem Wochenendausflug in die Zugspitzregion, das Werdenfelser Land und das Karwendel durchaus zugute kommt. Abfahrt in Berlin Hbf ist um 11.51 Uhr. Praktisch für Touristen: Ab München hält der ICE fast an jeder Milchkanne – Orte wie Tutzing, Murnau oder Oberau sind also umsteigefrei erreichbar. Garmisch-Partenkirchen wird um 20.19 Uhr erreicht, Seefeld in Tirol um 21.15 Uhr, Ankunft in Innsbruck ist um 21.48 Uhr. Wer in umgekehrter Richtung reist, kommt ebenfalls gut weg: Der ICE 1206 von Innsbruck nach Berlin startet um 09.39 Uhr und macht auf seiner Fahrt durch Oberbayern in Mittenwald, Garmisch-Partenkirchen, Oberau, und Murnau Halt. Der samstags verkehrende ICE 1209 von Nürnberg nach Garmisch-Partenkirchen hält künftig ebenfalls in Murnau und Oberau. Gleiches gilt für den in Gegenrichtung fahrenden ICE 586.

• Die Ostsee rückt zwar nicht näher – aber sie ist nun zumindest für Reisende auf der ICE-Linie München-Berlin bequemer erreichbar. Grund sind geänderte Abfahrtszeiten in Berlin und bessere Anschlüsse in Stralsund (u.a. auf die Insel Rügen) und eine zusätzliche Verbindung während der Sommersaison. Zwischen 22. März und 2. November 2013 wird samstags eine umsteigefreie ICE-Fahrt (ICE 1714) ab München (Abfahrt um 4.42 Uhr) über Nürnberg (Abfahrt um 6.10 Uhr), Leipzig (Abfahrt um 9.51 Uhr) und Berlin (ab um 11.07 Uhr) zum Ostseebad Binz (Ankunft um 14.43 Uhr) sowie sonntags als ICE 1715 zurück von Binz (12.45 Uhr) über Berlin, Halle (Saale) und Nürnberg nach München angeboten.

ALLE TICKETS AUF EINEN BLICK
ONLINE TICKET
SPARPREISTICKET
SAMSTAGSTICKET
SPARPREIS FAMILIE
KURZSTRECKE
EUROPA SPEZIAL
TGV & THALYS
OFFLINE BUCHEN
informieren | jetzt buchen
informieren | jetzt buchen
informieren | jetzt buchen
informieren | jetzt buchen
informieren | jetzt buchen
informieren | jetzt buchen
informieren & buchen
die nächste DB-Agentur

MÜNCHEN
Besser hinkommen

U-Bahn-Station Marienplatz, München Foto: Frank SträterMünchen sei früher ungefähr so cool gewesen wie Polka vom Cassetten-Rekorder, jetzt aber Deutschlands neue Trend-Location. Schreibt die New York Times. [mehr ….]

TICKET-TIPP STÄDTEREISEN inklusive Hotel & Übernachtung

Städtereisen zu zweit sind pauschel oft günstiger. Foto: Frank SträterEgal ob Berlin, München oder Leipzig: Verreist man zu zweit mit der Bahn und kommt eine Übernachtung im Hotel ins Spiel, sind Pauschalangebote so gut wie immer die günstigere Alternative.
–> TICKET-TIPPS CITY TRIPS

Link-Tipps von Google

STUTTGART
Besser hinkommen

U-Bahn-Station Schlossplatz Stuttgart. Foto: Frank SträterO.K. – halb Stuttgart ist nach Berlin gezogen. Aber die andere Hälfte hat mit Fanta4, Afrob, Massiven Tönen und Freundeskreis die Republik aufgemischt! Also: Nicht unterschätzen und bei Gelegenheit besser mal vorbei schauen! [mehr ….]

BERLIN!
Arm, sexy, Bahnfahrt gratis

Bundestag in Berlin, U-Bahn-Station, Foto: Frank SträterUnbestritten Deutschlands einzige echte Großstadt. Und mit 7,5 Mio. Besuchern auch die meistbesuchte. Dürften dank Gratis-Anreise mit der Bahn aber bald noch mehr sein [mehr ….]

HAMBURG
Anreise im ICE für lau

S-Bahn-Haltestelle Hamburg Reeperbahn, Foto: Frank SträterWäre ohne Hafen immer noch ein Dorf und ohne St. Pauli nur ein Geheimtipp. Hat aber beides. Und das ist für die meisten, die hinfahren, schon mehr als die halbe Miete [mehr ….]

KÖLN
Günstiger hinkommen

U-Bahn-Station Dom/Hauptbahnhof Köln, Foto: Frank SträterZehn Kölsch: Das brauchen ungelernte Kölner im Schnitt um herauszufinden, dass man einen Bierdeckel auf's Glas legen muss, um nicht dauernd ein neues vorgesetzt zu bekommen [mehr ….]

FRANKFURT
Bahnsinn zahlt sich aus

Römer Frankfurt. Foto: Frank SträterDorf oder doch Mainhattan? Auf jeden Fall: höchste Museumsdichte der Republik, bestgefälschte Altstadt und die entspannteste Showmeile nach Venice Beach! [mehr ….]

Länder-Tickets

EINEN TAG FREIE FAHRT in allen Regionalzügen zu zweit, in der Gruppe und mit Kind & Kegel: Preise, Konditionen, Leistungsmerkmale
< hier informieren & das Ticket gleich ausdrucken

Tickets kaufen

19/29-EURO-TICKET
< hier & jetzt buchen
EUROPA SPEZIAL
< informieren & buchen
TGV-EUROPE.COM
< informieren & buchen
OFFLINE STATT ONLINE
< die nächste DB Agentur

Die Sparpreis-Karte

Jetzt 25 Prozent Rabatt auf ALLE Sparpreise sichern – mit der BAHNCARD 25
www.bahn.de

BahnCard-Infos

BAHNCARD 25/50
< Vorteile im Vergleich
BAHNCARD 25/50
< KÜNDIGEN

Bahnreise plus Hotel

Bei Bahnreisen inklusive Hotelübernachtung oft die beste Lösung: easy2mix Bahn und Hotel individuell kombinierbar, oft erstaunlich preiswert bei DERTOUR!

Ticket – Auskunft & Info

Immer mit dem günstigsten Ticket unterwegs: Die Sparpreis-Familie der DB auf einen Blick:

< Sparpreise ab 29-Euro
< Sparpreise ab 19 Euro
< Familienticket
< Europa-Spezial

TicketInfo Europa

EUROPA SPEZIAL
< informieren & buchen
Dänemark
< informieren & buchen
Frankreich
< informieren & buchen
Großbritannien
< informieren & buchen
Österreich
< informieren & buchen
Schweden
< informieren & buchen
Schweiz
< informieren & buchen

Europas Bahnen

Ticket-Infos & Fahrpläne aller europäischen Bahnen – von Le Havre bis Kiew, von Narvik bis Palermo

Very Last Minute Ticket

29-EURO-TICKETS WEG? Vorverkaufsfrist abgelaufen? Lidl-Aktion verpasst? Kein Problem: Mit einem Abo von TICKETALARM sind Sie in Sachen Bahn-Tickets immer up-to-date. JETZT GRATIS ABONNIEREN!

Fahrgastrechte

Alle Regeln, Adressen und Formulare auf einen Blick: